Text_CL_Startseite
Das Ärztehaus Ehlersstr. 19 in FN bündelt Kompetenz und modernste Medizintechnik zum Wohle Ihrer Gesunderhaltung. Sie finden hier optimale fachärztliche Versorgung, moderne Gesundheitsmedizin, naturheilkundliche Verfahren, freundlichen Service, das umfassende Angebot einer bestens sortierten Apotheke und die Leistungsstärke eines spezialisierten Sanitäts-Fachgeschäftes mit Reha-Technik und orthopädischer Werkstatt.
Menu
Gesund in FN Gesund in FN
Dr. med. Th. M. Dietrich Dr. med. Th. M. Dietrich
Dr. med. M. Hecht Dr. med. M. Hecht
Dr. V. Schneider Dr. V. Schneider
Dr. M. Huber Dr. M. Huber
Wirbelsäulenzentrum FN Wirbelsäulenzentrum FN
Hp. U. Haberbosch Hp. U. Haberbosch
PT Brombacher PT Brombacher
Sanitätshaus Orthofit Sanitätshaus Orthofit
Bodensee-Apotheke Bodensee-Apotheke
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
pics-cl-news
 
Gesund in FN Ärztehaus Ehlersstr. 19, 88046 Friedrichshafen am Bodensee
 
DEFAULT : Kennen Sie Ihren Vitamin D3-Wert?
01.09.2013 07:00 (3018 x gelesen)

Vitamin D jetzt aufladen

 

Vitamin D spielt an vielen Stellen im Körper wesentliche Rollen. So ist z.B. das Immunssystem, das Nervensystem, das Herz-Kreislaufsystem, für die Knochengesundheit und vieles mehr von Vitamin D abhängig.

Vitamin D kann vom Körper selbst gebildet werden, wenn die Haut dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Doch scheint in Mittel- und Nordeuropa die Sonne gar nicht oft und intensiv genug, um den Bedarf des Körpers zu decken. Viel Aufenthalt in Gebäuden inclusive einer Vitamin-D-armen Kost führen ebenfalls dazu, dass der Körper nicht ausreichend versorgt sein kann. 

Dazu sagt Heilpraktiker Uli Haberbosch bei uns im Haus: " Bei 90 % der von mir veranlassten Vit. D 3 -Blutuntersuchungen zwischen Sept. 2012 - April 2013 lag das Laborergebnis unterhalb des Normbereichs."

Vielleicht brauchen auch Sie mehr von dem "Sonnenvitamin D"? Lassen Sie sich untersuchen!
Ein Test auf Vitamin D im Blut ist einfach und preiswert  (27,98 €, Stand Mai 2013 ) und gibt exakt Auskunft, ob ein Mangel vorliegt. Wird ein Mangel festgestellt, ist eine Therapie mit Vitamin D zu empfehlen. Wir beraten Sie gerne und wir können Ihnen auch ein Laborset für die einfache Blutabnahme aus der Fingerbeere direkt nach Hause senden.

Weitere Infos unter www.bioprax.eu

 



Ein Vitamin-D-Mangel könnte vorliegen, wenn Sie...

  • sich selten draußen bei Tageslicht aufhalten, zum Beispiel weil Ihr Arbeitsplatz in Gebäuden ist.
  • sich meist durch Kleidung vor der Sonne schützen.
  • in der Sonne Sonnencremes mit Faktor 8 oder mehr benutzen.
  • im Winter ganz besonders wenig Sonne abbekommen.
  • älter als 50 Jahre sind, da die Haut mit steigendem Lebensalter immer weniger Vitamin D bildet.
  • sich eingeschränkt ernähren, z.B. fettarm, vegetarisch, milchfrei oder häufig Diäten machen.
  • häufig Alkohol trinken.
  • starkes Übergewicht haben, denn die Fettschicht unter Ihrer Haut hält Vitamin D in der Haut zurück.
  • unter Schwermetallbelastungen leiden.
  • Fett nicht gut vertragen oder unter Fettverwertungsstörungen leiden.
  • eine Darm-, Leber- oder Nierenerkrankung haben.
  • Medikamente gegen Epilepsie, Depressionen, Neurosen sowie Immunsystemunterdrückende Medikamente einnehmen müssen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile

  © 2020 GesundinFN            

Datenschutzerklaerung |  Impressum Anfahrt | Sitemap

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*